Login
ED17 Kopie.jpgEJ17-3.jpgEK17-3 Kopie.jpgFruehling Kopie.jpgFruehling-3-2 Kopie.jpgKKW17-3.jpgKi-innen-3Bi.jpgKirche-Burg3.jpgPfAusf17-3.jpgdreibild2 Kopie.jpgfruehl3bild Kopie.jpg

Das war der Adventmarkt 2017

Der Adventmarkt 2017 der Pfarre fand zum vierten Mal im Dorfgemeinschaftshaus in Mühldorf statt.

Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher waren vom Ambiente des Saales und vom gewinnend gestalteten Arrangement beeindruckt.

Pfarrer Mag. Peter Rückl segnete am Samstag um 15:00 Uhr die von den Damen des Komitees geflochtenen  und gebundenen Adventkränze und Gestecke, die sehr elegant und kompetent geschmückt worden waren.

Am 1. Adventsonntag feierten wir mit einer heiligen Messe gemeinsam den Beginn des neuen Kirchenjahres.

Am Nachmittag erfreuten uns die Kinder der Volksschule mit ihrer Direktorin Mag. Melitta Baumgartner und ihren Lehrerinnen. In gekonnter Manier führten sie mit kurzen Darbietungen und stimmigen Texten in die stille Vorweihnachtszeit ein. Als eine wichtige Figur der Adventzeit stand der Hl. Nikolaus im Zentrum. Es gelang den kleinen Darstellerinnen und Darstellern die vielen Besucher des Adventmarktes zu begeistern und zu bezaubern.

Der Erlös dieser Veranstaltung dient der Erhaltung von Friedhofsmauer, Pfarrkirche und Pfarrhof. Die detaillierte Abrechnung wird nach Fertigstellung im Anschlagkasten bei der Pfarrkirche zu finden sein. 

 

Die Pfarre möchte sich auf diesem Wege an alle Spender, Helfer und Gönner wenden: Für die Unterstützung bei den Vorbereitungen, für die vielen Sachspenden und anschließend für das große Interesse beim Kauf der verschiedenen ausgestellten Stücke sei Ihnen allen herzlich gedankt!

Ein herzliches Dankeschön allen Besucherinnen und Besuchern unseres Adventmarktes!

Ganz besonderer Dank gilt der MG Mühldorf, die uns das Dorfgemeinschaftshaus  für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt hat. Danke auch an die FF-Mühldorf für die „logistische“ Unterstützung.

Besonders bedanken möchten wir uns auch bei den Kindern der Volksschule mit ihren Lehrerinnen für ihr viel beachtetes Mitwirken.