Login
3bi-firm16.jpg3bi-pfarrl1.jpgFruehling Kopie.jpgFruehling-3-1 Kopie.jpgFruehling-3-2 Kopie.jpgKiKW_1Bi.jpgKi_innen_ED_3.jpgKirche-Burg3.jpgMarterl_3Bi.jpgek-3bild.jpgfruehl3bild Kopie.jpg

PfarrCaritas = gelebte Nächstenliebe in der Pfarre

CaritaslogoPfarrCaritas ist ein Netz der Nächstenliebe in den Pfarren unserer Diözese. Rund  6.000 Menschen  sind ehrenamtlich in der PfarrCaritas aktiv.

PfarrCaritas versucht die konkrete Umsetzung des Grundauftrags Caritas, sie ist die organisierte Nächstenliebe im Wirkungsfeld der Pfarre. Die Aufgabe der Diözesan-PfarrCaritas ist es, die ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen in den Pfarren bei der Ausübung des christlichen Grundauftrages der Caritas zu unterstützen. 

In unserer Pfarre hat der PGR einen Arbeitskreis Caritas gebildet. Vorsitzende ist Wilma Höbartner, weitere Mitglieder sind: Helga Görlich, Sabine Maier und Inge Schmid.


Haussammlung 2017

Machen wir uns auf den Weg 

Bei der Caritas-Haussammlung 2017 werden Spenden gesammelt, um Menschen in Not in Niederösterreich zu helfen.

In den Monaten Juni und Juli machen sich wieder mehr als 6.000 Haussammlerinnen und Haussammler aus niederösterreichischen Pfarren auf den Weg und bitten um eine Spende zugunsten von Not leidenden Menschen.

Weiterlesen: Haussammlung 2017

Augustsammlung 2016

Helfen zu können, macht uns zu Menschen.

Hunger ist kein Schicksal! Hunger ist das größte Gesundheitsrisiko weltweit. Mehr Menschen sterben jährlich an Hunger als an AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen.

Alle 10 Sekunden stirbt ein Kind an den Folgen von Hunger!

Weiterlesen: Augustsammlung 2016

Haussammlung 2016

Haussammlung 2016

Machen wir uns auf den Weg. Bei der Caritas-Haussammlung 2016 werden Spenden gesammelt, um Menschen in Not in Niederösterreich zu helfen.

Weiterlesen: Haussammlung 2016

Augustsammlung 2015

Augustsammlung – Für eine Zukunft ohne Hunger

Mit der Augustsammlung bittet die Caritas in ganz Österreich um eine Spende für hungernde Menschen in Afrika und in der ganzen Welt.

Mit den Spenden kann die Caritas durch Brunnen, Getreidespeicher mit Saatgut, Obstbäumen, Werkzeugen und Schulungen in Tierzucht und Landwirtschaft die Not von tausenden Menschen lindern. In akuten Notsituationen, etwa bei Dürre, ermöglicht Ihre Spende Lebensmittelpakete und sichert damit das Überleben.

Wir sammeln in unserer Pfarre in den Gottesdiensten am Sonntag, 9. August und am Sonntag, 16. August 2015.

Weitere Informationen und Möglichkeit zur Online-Spende

Flucht

Fast 60 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht - so viele wie seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr.
Wie funktioniert Flucht eigentlich? Was treibt die Menschen dazu ihr Land zu verlassen?

Ein Video erklärt die Fakten.

Weiterlesen: Flucht