Login
3bi-firm16.jpg3bi-pfarrl1.jpgAmtseinf.jpgED17 Kopie.jpgHerbst15_3_bild.jpgHerbstdrei1 Kopie.jpgKiKW_1Bi.jpgKi_innen_ED_3.jpgKirche-Burg2.jpgKirche-Burg3.jpgek-3bild.jpgherbst17.jpg

Sommerkampagne 2017 - Es geht um den Glauben

Sommerkampagne 2017 - Es geht um den Glauben!

Die Sommerkampagne der Diözese St. Pölten feiert heuer ihr 12jähriges Bestehen. Die Marketingagentur Cayenne hat die Kampagne konzipiert und gestaltet – und zwar seit dem Kampagnenstart 2006 in ununterbrochener Reihenfolge.

„Die Plakate sind kreativ durch eine besonders klare Wort- und Bildsprache geprägt“, sagte Cayenne-Gesellschafter Lukas Leitner. „Kurze, prägnante Bibelzitate bekommen in Kombination mit ikonenhaft inszenierten Objekten von tiefer Bedeutung eine beeindruckende Präsenz und Wucht, die unmittelbar auf den Betrachter wirkt.“ Die Kampagne solle die Menschen für einige Momente inne halten lassen und sie dazu animieren, „aus den ewig gültigen Werten unseres Glaubens neue Kraft für ihren Alltag zu schöpfen“, so Leitner.

Durch die Leistungen von Sponsoren kann die gesamte Plakat-, Online- und Printkampagne für die Diözese St. Pölten, wie auch die Jahre zuvor, zur Gänze kostenfrei durchgeführt werden.

Die diesjährige Kampagne der Diözese St. Pölten wird von den Unternehmen HYPO NOE Gruppe, der EPAMEDIA GmbH sowie den Niederösterreichischen Nachrichten (NÖN) unterstützt. 

„Glauben heißt Leben. Wer an seinen eigenen Schöpfer glaubt, ist dem Leben näher als je zuvor“, betonte Bischof Klaus Küng bei der Präsentation der aktuellen Plakatkampagne der Diözese St. Pölten im Kreuzgang des Domes. Christ-Sein sei keine Verhaltensweise, sondern die „Bejahung der eigenen Existenz im Angesicht Gottes“. „Haben wir wieder mehr Mut, unseren Glauben aus ganzen Herzen zu leben und auch zu bekennen“, so Küng. Die fünf Sujets zum Thema „Glauben“ im unverwechselbaren gelb-weißen Design der bereits 12. Sommerkampagne sind zurzeit im gesamten Diözesangebiet plakatiert.

(Quelle: www.dsp.at)